• IMMER IN EINER PACKUNG ENTHALTEN

    - 32" CROKINOLE-BRETT,
    - 26 CROKINOL-SCHEIBEN,
    - 70 GR. CARROMPULVER,
    - TRAGETASCHE MIT 4 REISSVERSCHLUSSTASCHEN.
  • ERGÄNZUNG 1: WANDMONTAGESATZ:

    Dieses faltbare Wandmontageset eignet sich hervorragend und sicher zum Aufbewahren Ihres Boards, da das Board weder nach vorne noch nach hinten kippen oder herunterfallen kann. Im Lieferumfang enthalten sind: 2 klappbare Wandhaken, 2 Schrauben und 2 Dübel pro Wandhaken.
  • ADD-ON 2: EXTRA CROKINOLE-SCHEIBEN

    Dabei handelt es sich um Scheiben in Standardgröße, die weltweit bei Veranstaltungen und Turnieren verwendet werden.
    Farben ➡ Schwarz, Holz, Rot und Blau.
1 su 3

OFT GEFRAGT

Wie viele Spieler können Crokinole spielen?

Crokinole kann von zwei oder vier Spielern gespielt werden.

Was sind die Regeln von Crokinole?

Die Regeln von Crokinole können je nach Version des Spiels leicht variieren, aber im Allgemeinen schnippen die Spieler abwechselnd Holzscheiben über das Brett, um Punkte zu erzielen, indem sie ihre Scheiben in den Bereichen mit der höheren Punktzahl des Bretts landen und gleichzeitig ihren Gegner daran hindern davon ab, dasselbe zu tun. Es gibt auch Regeln darüber, wo Spieler ihre Finger auf dem Brett platzieren können, wenn sie Schüsse abgeben, und wie viele Punkte für jeden Schuss vergeben werden, der in verschiedenen Bereichen des Bretts landet.

Wie lange dauert eine Partie Crokinole normalerweise?

Eine Partie Crokinole kann je nach Können der Spieler und der Anzahl der gespielten Runden zwischen einigen Minuten und einer Stunde oder länger dauern.

Was ist die beste Strategie, um Crokinole zu spielen?

Die beste Strategie für das Spielen von Crokinole hängt vom individuellen Stil des Spielers und der jeweiligen Spielsituation ab. Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, auf die höher bewerteten Bereiche des Bretts zu zielen und gleichzeitig zu versuchen, Ihren Gegner daran zu hindern, dasselbe zu tun.

Was sind die verschiedenen Arten von Crokinole-Boards?

Es gibt viele verschiedene Arten von Crokinole-Brettern, von einfachen Holzbrettern bis hin zu hochwertigen, handgefertigten Modellen. Einige Boards sind speziell für das Turnierspiel konzipiert, während andere für Gelegenheitsspiele und gesellschaftliche Zusammenkünfte gedacht sind.

Ist Crokinole ein beliebtes Spiel?

Wie spielt man Crokinole?

Die Spieler wechseln sich ab, indem sie Holzscheiben über das Spielfeld schnippen, um sie in den Bereichen mit den höheren Punkten zu landen und die Scheiben ihres Gegners aus dem Weg zu schlagen. Der Spieler mit den meisten Punkten am Ende des Spiels gewinnt.

Was ist das Ziel von Crokinole?

Das Ziel von Crokinole ist es, Punkte zu erzielen, indem Sie Ihre Scheiben in den höher bewerteten Bereichen des Bretts landen und gleichzeitig Ihren Gegner daran hindern, dasselbe zu tun.

Ist Crokinole ein schwer zu erlernendes Spiel?

Crokinole ist relativ einfach zu lernen, aber es kann etwas Übung erfordern, um das Spiel zu beherrschen. Die Regeln sind unkompliziert und das Spiel ist für Spieler jeden Alters und jeder Spielstärke zugänglich.

Was sind einige Tipps zum Spielen von Crokinole?

Einige Tipps für das Spielen von Crokinole beinhalten das Üben Ihrer Schnipptechnik, das Zielen auf die höher bewerteten Bereiche des Bretts und den Versuch, die Schüsse Ihres Gegners zu blockieren. Es kann auch hilfreich sein, mit erfahrenen Spielern zu spielen, die Ratschläge und Strategien geben können.

Welche Wörter werden verwendet, wenn man über Crokinole spricht?

  1. Brett: Die kreisförmige Spielfläche, die für Crokinole verwendet wird, typischerweise aus Holz mit einem erhöhten Rand und einer Reihe von Stiften, die in konzentrischen Kreisen angeordnet sind.
  2. Scheibe: Die in Crokinole verwendeten hölzernen Spielsteine, typischerweise rund und auf einer Seite leicht konkav, um das Schnippen zu erleichtern.
  3. Flick: Die Aktion, eine Disc über das Brett zu schießen, indem man mit dem Finger oder Daumen gegen die Disc schnippt.
  4. Toc: Ein Schuss, bei dem die Scheibe eines Spielers eine andere Scheibe berührt, wodurch sie sich bewegt oder abgelenkt wird.
  5. Skunk: Ein Spiel mit einer Punktzahl von 100-0 gewinnen (in gespielten Spielen bis zu 100 Punkten). Dies wird als bedeutender Sieg in Crokinole angesehen.
  6. Aufhänger: Eine Scheibe, die am Rand des 20-Punkte-Lochs aufgehängt ist und durch einen nachfolgenden Schuss leicht eingeschlagen werden kann.
  7. Guard: Eine Scheibe, die strategisch vor einer anderen Scheibe platziert wird, um zu verhindern, dass sie durch einen gegnerischen Schuss aus dem Spiel geworfen wird.
  8. Hammer: Der letzte Schlag der Runde, der von dem Spieler gespielt wird, der den ersten Schlag der Runde nicht hatte. Der Spieler mit dem Hammer hat einen strategischen Vorteil im Spiel.
  9. Ricochet: Ein Schuss, bei dem eine Scheibe von einem Stift oder einer anderen Scheibe abprallt, bevor sie zur Ruhe kommt.
  10. Wipeout: Wenn ein Spieler in einer Runde keine Punkte erzielt, kann sein Gegner alle verfügbaren Punkte sammeln.